Veranstaltungen zum 71.Jahrestag der Befreiung von Cottbus: Befreiung fortsetzen!?

Pressemitteilung von Cottbus Nazifrei! vom 21.04.2016

„Befreiung fortsetzen!?“ unter diesem Motto veranstaltet Cottbus Nazifrei! zwei Veranstaltungen rund um den Jahrestag der Befreiung von Cottbus vom Naziregime. Eine Diskussionsveranstaltung am 22.April um 19 Uhr im quasiMONO stellt Fragen rund um den historischen Tag. Am 23.April treffen sich alle Interessierten zu einer interaktiven Spurensuche um 14 Uhr auf dem Altmarkt. Weiterlesen

22. April: Befreiung fortsetzen

Am 22. April 1945 endete für die Stadt Cottbus der Zweite Weltkrieg. Für ca. 5.000 Zwangsarbeiter*innen und Gefangene bedeutete dies Befreiung. Für die 10.000 Zivilist*innen in Cottbus bedeutete dies das Ende des Nationalsozialismus. Die Rote Armee nahm die Stadt Cottbus nach geringen Kampfhandlungen ein. Damit ist dieser Tag einer der wichtigsten in der Cottbuser Stadtgeschichte. Weiterlesen