NACHT & TANZ & DEMO – FÜR EIN GRENZENLOSES LEBEN OHNE RASSISMUS!

Am 30. Oktober 2012 findet auch in diesem Jahr eine NachtTanzDemo in Cottbus statt. Schon im letzten Jahr war sie ein voller Erfolg. Erneut wollen wir gemeinsam mit euch voller Lebensfreude durch die Nacht tanzen. Leider liegt Cottbus immer noch im Fokus rechter Aktivitäten. Übergriffe sowie der jährliche Neonazi-Aufmarsch am 15. Feburar und Kundgebungen – all das werden wir nicht schweigend hinnehmen. Diesmal machen wir die Musik! Wir werden dem ein Fest verschiedener Lebensentwürfe entgegen setzen und die Straßen erobern, um Rassismus den Raum zu nehmen. Wir zeigen uns mit allen Opfern rassistischer Gewalt solidarisch und machen uns für ein grenzenloses Leben ohne Diskriminierung stark – egal ob in der Uni, Schule, zu Hause oder auf der Arbeit!

Put on your dancing shoes and let´s dance – again!

Auf dem Campus der BTU wird es ab 19.30 Uhr ein Vorprogramm geben. Der Startpunkt der Demonstration ist bewusst gewählt, denn Hochschulen sind ein selbstverständlicher Ort interkulturellen Lernens und Lehrens.

Die tanzende Demonstration geht dann kreuz und quer durch die Cottbuser Innenstadt. Der Zug wird von lauten Musik-Trucks mit DJ´s, Live-Acts, bunten Lichtshows und kleineren Aktionen an Cottbuser Kulturstätten begleitet – eigene Ideen sind ausdrücklich erwünscht! Das Ganze endet mit einer Tanz-Kundgebung vor dem Staatstheater und wird mit einer Aftershow-Party bis in die Morgenstunden fortgesetzt.

Fuck Racism – Let´s dance! Seid dabei – kreativ, schillernd oder ganz wie ihr wollt!

DJ´s on Trucks:

Heine meets Gärtner (Allstar-DJ-Kollektiv CB)
DiscoFatale (Laut, schnell und dreckig DJ-Crew CB)
SaraJuly´s DiscoTeam (brings DISCO to your heart / DJ_anes CB/GR)
Memmelmann (Elektro – Techhouse DJ / Reducation – Berlin)
koko*lores (Minimal – Techno DJ / Elektro*Loox – Berlin)

Live-Act´s:

EinmalEinz (Hip-Hop- CB)
https://www.facebook.com/einmaleinz

Krampe MC (Hip-Hop – CB)

… viele Überraschungen und noch vieles Mehr!